Gemeinsam stark: Arztnetz Bergischland e.G.

Unser Ziel ist es, eine wohnortnahe Betreuung durch Haus- und Fachärzte gewährleisten zu können. Wir arbeiten ständig daran,

  • die Qualität der ärztlichen Behandlung zu optimieren.
  • neue Versorgungsformen für das Bergische Land zu entwickeln.
  • eine effiziente Behandlung für Patienten, Ärzte und Krankenkassen zu gewährleisten.
  • eine umfassende und vielseitige Zusammenarbeit von Haus- und Fachärzten zu ermöglichen.
  • lange Wartezeiten und zeitintensive Doppeluntersuchungen zu vermeiden.
  • alle Mitglieder des Arztnetz Bergischland ständig weiterzubilden
  • Behandlungspfade zu erarbeiten, um vor Ort eine leitliniengerechte Versorgung zu ermöglichen.

Die gemeinsame Versorgung der Patienten und die ständige Kommunikation ist der Garant für eine erfolgreiche Behandlung - ebenso wie ein gut informierter und mündiger Patient!

Husten, Schnupfen - Antibiotika?

Husten, Niesen, Schnäuzen - hat es Sie auch schon erwischt? Die Erkältungszeit hat begonnen. Und damit die Zeit der vollen Praxen und der steigenden Nachfrage nach Antibiotika.

Doch Halt, bevor Sie ein Antibiotikum von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verlangen: Diese helfen bei vielen banalen Infekten gar nicht, weil diese durch Viren verursacht werden, Antibiotika aber nur gegen Bakterien wirksam ist. Und auch nicht bei jedem bakteriellen Infekt muss ein Antibiotikum her, weil der Körper sich in vielen Fällen selbst helfen kann. Im schlimmsten Fall können durch den unnötigen Einsatz von Antibiotika Resistenzen entstehen, die dazu führen, dass Antibiotika wirkungslos werden und im Notfall nicht mehr helfen.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Vom 12. bis 18. November 2018 findet die diesjährige "World Antibiotic Awareness Week" (WAAW), die Weltantibiotikawoche der Weltgesundheitsorganisation (WHO) statt.

Die Weltantibiotikawoche will für die weltweite Problematik der Antibiotikaresistenz sensibilisieren und in der Bevölkerung, beim Gesundheitspersonal und in der Politik für Praktiken werben um die Entstehung und weitere Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen zu vermeiden.

Auch wir vom ARena-Projekt wollen im Rahmen der Weltantibiotikawoche noch einmal verstärkt über dieses wichtige Thema informieren. Denn nur wer informiert ist, kann kluge Entscheidungen für sich und seine Gesundheit treffen. Deshalb stellen wir Ihnen nachfolgend Erklärfilme zum Thema vor. Darin erfahren Sie, warum Antibiotika bei banalen Infekten nicht helfen und was man tun kann, um bei einem Infekt schnell wieder gesund zu werden.

Unter nachfolgendem Link finden Sie Erklärfilme zu den Themen: "Was sind Antibiotika?", "Wie wirken Antibiotika?", " Was sind Antibiotika-Resistenzen?", "Was sind Antibiotika-Alternativen?"

Integrierte Versorgung Bergisch Land

Seit dem 1. September 2013 gibt es ein gemeinsames Gesundheitsprojekt „Integrierte Versorgung“ mit der AOK Rheinland/Hamburg. Das Ziel ist eine noch bessere, wohnortnahe medizinische Versorgung in der Region (Remscheid, Radevormwald, Hückeswagen und Wermelskirchen). Moderne Kommunikationswege gewährleisten einen schnellen und umfassenden Informationsaustausch aller an der Behandlung beteiligten Ärzte. Das Arztnetz mit seinen angeschlossenenen Haus- und Fachärzten übernimmt die Betreuung des Patienten und fungiert als „Lotse“ im Gesundheitssystem.

Die Vorteile für den Patienten:

  • keine Beschränkung auf einzelne Krankheitsbilder oder Personengruppen
  • Optimierung der qualitätsgesicherten Versorgung von Versicherten
  • Leitliniengerechte und systematische Koordination der Behandlung
  • Verbesserung der Lebensqualität der Versicherten
  • ökonomischer Ressourcen- und Mitteleinsatz
  • Vermeidung von Doppel- und Mehrfachuntersuchungen
  • eine abgestimmte Arzneimitteltherapie
  • Reduzierung der Behandlungsdauer

Aktueller Flyer
Aktuelles Poster

Bei Interesse können Sie gerne hier die Teilnahmeerklärung  ansehen, ausdrucken und diese zum nächsten Arztbesuch mitnehmen.

Bodymed - das Ernährungskonzept zu Ihrem Wunschgewicht

Das Arztnetz Bergischland hat sich vorgenommen, die Menschen in Remscheid und Umgebung auf dem Weg zu einer gesunden Ernährung zu unterstützen.

Das Ernährungskonzept von „Bodymed“ begleitet Sie auf diesem Weg.

Es handelt sich um ein strukturiertes Programm zur dauerhaften Umstellung Ihrer Ernährung: Sie können dauerhaft Ihr Gewicht reduzieren, sich gesünder ernähren und Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck, Diabetes und Herzerkrankungen positiv beeinflussen sofern die Vorgaben des Bodymed-Konzeptes eingehalten werden.

Mehr dazu hier: